Villa München

Villa München

Das Design des Wellness- und Fitnessbereichs wurzelt in der Philosophie von Feng Shui. Alle Architekturdetails und Einbauten, bis zur Beleuchtung und Möblierung wurden von Michael Neumayr individuell gestaltet und entwickelt, um ein helles und behagliches Ambiente zu schaffen. Obgleich sich die SPA-Landschaft unterirdisch befindet, wurde unter Verwendung von künstlichem LEDlicht kor#01 in verschiedenen Weisslichtfarben zusammen mit ausgeklügelten RGB-Farblichtanwendungen ein natürlicher, luftig heller und lichtdurchlässiger Sinneseindruck geschaffen. 

Im gesamten Haus wurde dem Thema Licht viel Aufmerksamkeit für ein durchwegs helles Ambiente geschenkt. Um die großen und perfekt gespachtelten Deckenflächen nicht unnötig mit Down-Lights zu perforieren, wurden wesentliche Lichtleistungen mittels indirekten Lichtlinien und Lichtvouten installiert, immer mit dem Ziel einfach nur Licht zu haben.

Abgerundet wurde das Licht-Konzept mit einer feinfühligen, gekonnten Integration von LEDlinien auf Basis kor#02 im Möbeleinbau, wobei großer Wert auf perfekte Farbtreue bei den edlen Oberflächen gelegt wurde.


​•  85 m LEDlinie kor#01-RGB-DMX in Lichtvouten SPA
​•  75 m LEDlinie kor#01 für Grundbeleuchtung
​•  40 m LEDlinie kor#02 für Möbeleinbau
•  SphereLIGHT LEDspots (Vorläufermodell)

Projektdaten

Villa N
München - Bogenhausen

Ausführung: Sept. 11 - Sept. 12

Entwicklung und Herstellung der Projektleuchten
Projektanpassung Systemleuchten
Montageeinweisung vor Ort

who is who

Innenarchitektur & Design: Michael Neumayr

Fotografie: Michael Neumayr - Lars Pillman

Kontakt

Korona Leuchten GmbH
Work T +4982190628-0
Fax F +4982190628-12